Mitarbeitervorstellung

Lerne unser Team kennen

Nuri Canbolat – Projektleiter

Das sagen unsere Mitarbeiter

Nuri

Projektleiter

Nuri

Projektleiter

„Kurz gesagt, auch wenn Energeticum zu einem Konzern gehört, hat es den Charme eines Familienunternehmens nie verloren.“
Erzähl uns doch mal, was Du vor energeticum gemacht hast?

Beruflich bin ich im Sondermaschinenbau aufgewachsen und groß geworden.

Ich habe eine Lehre als Industriemechaniker abgeschlossen und mich nach ein paar Jahren Berufserfahrung zum Industriemeister-Metall weitergebildet. In meiner letzten Anstellung war ich mehrere Jahre als Teamleiter tätig. Ich habe mit Kunden aus der Automobil –, Haushaltswaren – und weiteren Branchen zusammen verschiedene komplexe und interessante Aufträge weltweit abgewickelt.

Zu Energeticum: die Firma ist schon mehrjährig in der Photovoltaik-Branche tätig und hat auch schon ein gewissen Fußabdruck als Arbeitgeber und Unternehmen in der Region hinterlassen. Ich bin neugierig geworden und hab den Kontakt aufgenommen. Der erste Kontakt war schon sehr vertraut. schon bei den ersten Besuchen, während des Bewerbungsprozesses, hat das Arbeitsumfeld und die Chemie mit den potentiellen zukünftigen Kollegen und Vorgesetzten gepasst und ich habe mich wohl gefühlt. Somit war die Entscheidung dann ganz einfach.

Zur Branche: mir ist immer mehr bewusst geworden, dass ich in der Arbeit, in der ich damals tätig war, auch wenn ich sie sehr geschätzt habe, ich der Umwelt damit nichts Gutes getan habe. Dies ist mir mit der Zeit immer bewusster geworden und somit hat sich der Drang in mir geweckt, auch meinen Beitrag zu einer besseren Umwelt zu leisten.

Als Projektleiter bin ich der technische Ansprechpartner für unsere Kunden und projektiere und plane nicht nur deren Aufträge, sondern bewerte, steuere und überwache die Projekte von der Angebotsphase bis zur Schlussrechnung, so dass ein reibungsloser Ablauf des Kundenprojektes in Teamarbeit mit allen Kollegen und Kolleginnen aus den Fachabteilungen gegeben ist. Die Intention von uns Projektleitern ist dabei, den roten Faden von Anfang bis Ende für den Kunden greifbar zu machen.

Die folgenden Sätze liest man sehr oft in Standardbeschreibungen wie es ist, in einem Unternehmen zu arbeiten, aber hier ist es tatsächlich so.

Es wird eine offene Arbeitskultur gepflegt und ist auch gern gesehen. Der Umgang auf allen Ebenen und unter allen Kollegen und Kolleginnen ist auf Augenhöhe bei energeticum. Das schafft eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und man kommt gerne zur Arbeit und gibt mit einem tollen Team täglich 100% und ist auch sehr gerne ein Teil vom großen Ganzen. Man bekommt viel Freiraum, um sich zu entfalten wird aber auch gefordert, gefördert und gehört. Außerdem ist es sehr schätzenswert, dass die Vereinbarkeit mit Familie und Beruf sehr offen und gut kommuniziert wird.

Weitere Mitarbeiter

Margot

Buchhaltung

Patrick

Teamleiter Vertriebsaußendienst

Sabrina

Teamleitung HR

Claudia

Kaufmännische Sachbearbeiterin

Max

Projektleiter & Single Point of Contact Technik

Nuri

Projektleiter
Der Mensch steht im Fokus unserer täglichen Arbeit.
Für unsere Kunden immer besser zu werden, ist unser oberstes Ziel.
 

Haftungsbeschränkung

“Sie verlassen jetzt die Webseite von energeticum.

Diese Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Darunter fallen ihr Sponsor und jegliche Richtlinien, Tätigkeiten oder Dienstleistungen, die auf der Webseite von Werbetreibenden auf der Seite bzw. mit der Webseite verlinkten Werbetreibenden angeboten werden. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Regelverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt.

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite!“